Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Zwei Kinder lauschen lachend der Musik aus dem Grammophon

Energie.Erlebnis

Das Geheimnis der knisternden Töne

Energie.Erlebnis - Das Geheimnis der knisternden Töne

Führung für Kinder am Freitag, dem 16. November 2018, um 15 Uhr
 
Ein Junge hält eine Schalldose eines Grammophons in der Hand
So sieht die Schalldose eines Grammophons aus

Im Jahr 1887 erfand der gebürtige Hannoveraner Emil Berliner die Schallplatte und das Grammophon.  

Konnte man zuvor auch schon Töne haltbar machen?  Wie kommt Musik auf eine Schallplatte? Wie funktioniert ein Grammophon? Und welche Hits waren bei Oma und Opa beliebt?  

Diese und weitere Geschichten über einen Wettstreit zwischen Walze und Platte und über die Herstellung von Schallplatten hören Klein und Groß an diesem Nachmittag.

Natürlich gibt es auch viel Musik: Knisternde, knackende Töne aus einem Holztrichter-Grammophon, flotte Musik von einem Kofferplattenspieler und rockige Hits aus der Musik-Box!

Die Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen, geeignet.

bunte Walnüsse bilden das Logo des Novembers der Wissenschaft
November der Wissenschaft, Logo 2018

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Novembers der Wissenschaft statt. Vom 1. bis 21. November 2018 bieten wissenschaftliche Einrichtungen, Bildungs- und Kultureinrichtungen in Hannover ein vielseitiges Programm - und machen Lust auf Wissenschaft.

Programminformationen lesen Sie hier:

www.science-hannover.de

www.november-der-wissenschaft.de

Alle Abbildungen auf dieser Seite: Siemens Corporate Archives