Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Sabine Müller zeigt Besucherinnen und Besuchern einen Kabelabschnitt

Elektrisierendes am Freitagnachmittag

Öffentliche Führung an jedem ersten Freitag im Monat

Unterhaltsame Führungen, spannende Experimente und kuriose Geschichten aus 250 Jahren Energiegeschichte hören Besucherinnen und Besucher im Museum für Energiegeschichten jeweils am ersten Freitag im Monat in der Zeit von 14.30 bis 16.00 Uhr.

Dieses Angebot ist besonders für all jene Besucherinnen und Besucher gedacht, denen es nicht möglich ist, die Ausstellung im Rahmen einer angemeldeten Gruppenführung kennenzulernen, also Einzelpersonen oder Kleingruppen. Eine Anmeldung ist daher nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Ob Glühlampe, Telefon oder Radio jede große Erfindung des Industriezeitalters hat ihre eigene, ganz besondere Geschichte das Museum für Energiegeschichte(n) hat sie zusammengetragen. Die Dauerausstellung zeigt zum Beispiel Maschinen, mit denen man elektrische Ladungen erzeugt, in dem man an einer Kurbel dreht, klappernde Handstaubsauger, die auch Haare trocknen können oder einen leuchtenden Pilz zum Strümpfe stopfen: Über 1.000 Kuriositäten und Klassiker der Technikgeschichte laden ein zu einer Zeitreise durch die Energieanwendung des vergangenen Jahrhunderts. Ergänzt wird das Angebot regelmäßig durch aktuelle Sonderausstellungen. Der Themenschwerpunkt der 1,5-stündigen Führung richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Hier die Termine:

5. Januar 2018 / 2. Februar 2018 / 2. März 2018 / 6. April 2018 / 4. Mai 2018 / 1. Juni 2018 / 6. Juli 2018 / 3. August 2018 / 7. September 2018 / 5. Oktober 2018 / 2. November 2018 / 7. Dezember 2018

 

Gruppen ab fünfzehn Teilnehmern können auch weiterhin einen individuellen Termin für eine kostenlose Führung vereinbaren. Die Ausstellung in der Humboldtstraße 32 in Hannover ist von Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, außer feiertags.