Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

ein Junge sitzt unter der Trockenhaube Krake und schielt

Entdeckertag der Region Hannover

Eine Zeitreise in die Welt der Energie

Am Sonntag, dem 9. September 2018, öffnet das Museum am Entdeckertag der Region Hannover von 10 bis 18 Uhr und lädt zu einer Zeitreise in die Welt der Energie ein: 

Die Elektrizität lässt Haare zu Berge stehen
11 Uhr und 16 Uhr: Spannende Entdeckertouren 

Bei unseren Entdeckertouren bieten wir die Möglichkeit, Energie mit allen Sinnen zu verstehen und zu erleben: Wir führen faszinierende Experimente an historischen Elektrisiermaschinen vor: Da sprühen Funken, da kracht das Donnerhaus und vielleicht stehen sogar Haare vom Kopf ab. Wer mutig ist, darf einen Funken an der Hand spüren oder an einem Entladungskreis mit einer Speicherflasche teilnehmen.

Zudem erzählen wir unterhaltsame Energiegeschichten über die Musik aus dem Trichter, glühende Strümpfe und sportliche Zahnärzte. Da dröhnen und klappern Staubsauger und aus der Musikbox ertönen kultige Songs.

Kinder experimentieren zu Windkraft
von 13 Uhr bis 16 Uhr: Mitmach-Experimente

Kleine und große Forscher dürfen im Museum zu den Energiethemen Sonnen- und Windkraft und Magnetismus selber experimentieren.

Unser Kooperationspartner, die Arbeitsgemeinschaft Umwelt & Bildung, nimmt alle Interessierten mit auf eine spannende Reise in die Welt der Wissenschaft: Kann Magnetkraft Dinge fliegen lassen? Kann Luft einen Hasen herbeizaubern? Kann Wind Autos oder Eine Seilbahn in Gang setzen? Kann Licht Spinnen oder Grashüpfer bewegen?

 
Zudem wird den ganzen Tag über eine Energie-Rallye angeboten

Das weitere Programm vom Entdeckertag der Region Hannover finden Sie im Internet unter www.entdeckertag.de.

Der Eintritt im Museum für Energieschichte(n) ist frei.