Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Zwei Kinder lauschen lachend der Musik aus dem Grammophon

Energie.Intensiv

Ausstellungsdialog "Auf Empfang"

.

zwei Männer lauschen den Tönen aus dem Radio D-Zug
Rundfunkempfang mit dem sogenannten Radio "D-Zug"
Führung durch die Ausstellung "Auf Empfang - 100 Jahre Radio"
am Dienstag, dem 24. Juni 2020 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

Aufgrund des derzeitigen Infektionsrisikos mit dem Coronavirus (COVID-19) wird die für den 24. Juni 2020 um 17.00 Uhr geplante Führung ausfallen.

Wir haben uns zu dieser Maßnahme entschlossen, da wir der festen Überzeugung sind, dass Ihre Gesundheit und Sicherheit in diesen Tagen Vorrang haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wie werden Radiosendungen produziert? Und wie kommen Sie bei Ihnen als Hörer an?

Unternehmen Sie mit Oliver Schubert, einem freien Mitarbeiter des NDR, einen Rundgang durch die Ausstellung "Auf Empfang" und hören Sie, was senderseitig im Rundfunkstudio passiert.

Was auf der Empfangsseite im Radiogerät passiert, lässt sich anhand von Schautafeln und Exponaten im Museum nachvollziehen.

Bei diesem Ausstellungsdialog möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.