Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Ausstellungsexponate

Wanderausstellung Energiegeschichte(n)

Große Erfindungen haben eines gemeinsam: Ohne Energie hätte es sie nie gegeben. Was hat sich verändert, seit in den Straßen die ersten Gaslaternen brannten und Monteure mit dem Dienstfahrrad unterwegs waren, um Dörfer und Städte durch Strom und Wasserleitungen zu verbinden? Mit welchen Arbeitsgeräten, Materialen und Werkzeugen wurde damals gearbeitet?

Die Energiegeschichten der Wanderausstellung erzählen von der Gasbeleuchtung mit glühenden Strümpfen, der Tonkonservierung auf Walzen und Platten und frühen kuriosen Haushaltshelfern wie dem Staubsauger mit integriertem Fön oder dem beleuchteten Stopfpilz.

Eine Auswahl von Ausstellungsobjekten des Museums für Energiegeschichte(n) aus den Bereichen Gas und Strom geht nun auf Wanderschaft und bietet denjenigen, die das Museum in Hannover nicht besichtigen können, eine Auswahl der hannoverschen Originalsammlung.

Energiegeschichte auf Wanderschaft