Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Telegraf

Telegrafie

Telegrafie

Die politische und wirtschaftliche Entwicklung des 19. Jahrhunderts löste ein wachsendes Informationsbedürfnis aus. Schnelle Kommunikationsmittel wie die Telegrafie wurden entwickelt. In den 1830er Jahren war die Nutzung weitgehend auf militärische Zwecke beschränkt. Im Sommer 1848 entstand zwischen Berlin und Frankfurt auf einer Strecke von 500 Kilometern die bis dahin längste Telegrafenverbindung in Europa. Der Hintergrund war politischer Natur: In der Frankfurter Paulskirche tagte die Deutsche Nationalversammlung und Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861), seit 1840 König von Preußen, wollte regelmäßig über die Beratungen des ersten deutschen Parlamentes unterrichtet werden. Bereits wenige Jahre später hatte sich in Deutschland ein weit verzweigtes Netz von Telegrafenlinien ausgebreitet.