Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage an uns? Dann füllen Sie einfach das Formular aus.
Bitte beachten Sie, dass das Museum dauerhaft geschlossen bleibt.

  • Licht an!

    Wie das Licht elektrisch wurde

  • Töne für die Ewigkeit

    Wie funktioniert ein Grammophon? Und was ist ein Tefifon?

  • Elektrisieren ist gesund

    Über sportliche Ärzte, die Zähne in Schwung bringen und kuriose elektromedizinische Apparate

Das neue virtuelle "meg" von Avacon

Ob Glühlampe, Telefon oder Radio – die großen Erfindungen des Industriezeitalters haben eines gemeinsam: Ohne Energie hätte es sie nie gegeben. Dabei hat jede Erfindung ihre eigene, ganz besondere Geschichte.

Das "meg" hat sie zusammengetragen - zum Lesen, Hören und Anschauen.  

Wichtige Informationen

Das Museum für Energiegeschichte(n) bleibt ab sofort dauerhaft für den Publikumsverkehr geschlossen.  

 

Kontakt
Humboldtstraße 32
30169 Hannover